Tageslosung

3. Sonntag der Passionszeit ? Okuli (Meine Augen sehen stets auf den Herrn. Psalm 25,15)
Herr, ich leide Not, tritt für mich ein!
Als Jesus in das Haus des Petrus kam, sah er, dass dessen Schwiegermutter im Fieber lag. Und er nahm ihre Hand, und das Fieber wich von ihr; und sie stand auf und bewirtete ihn.
Neuer Vorstand plant das Jahr
agenda-3890697340

Kirchenstiftung stellt sich neu auf

Gleich zu Beginn des neuen Jahres hat die Bürgerstiftung für die evangelische Kirchengemeinde in Hochstadt einen neuen Vorstand gewählt und die Veranstaltungen für das neue Jahr geplant. Dem neuen Vorstand gehören Claudia Fehst, Eva Reinhardt für den Kirchenvorstand, Pfarrer Uwe Rau, Christoph Storm und Peter Trunk als Vorsitzender an.
Klaus Fischer bleibt Vorsitzender des Kuratoriums.

Neu aufgestellt ging es in die Planung der Veranstaltungen für dieses Jahr.
Bereits im Februar wird der in Frankfurt lebende Maintaler Stefan Trunk über seine vierwöchige Radreise durch Vietnam berichten. Bereits im Vorjahr war der Vortrag über seine USA-Reise ein großer Erfolg. Dem Vortrag im Hochstädter Gemeindehaus folgte kurze Zeit später die Veröffentlichung seines Buches „Seitenwechsel".

Im April folgt dann ein Vortrag von Michael Denhard, Kuratoriumsmitglied der Bürger-stiftung für die Evangelische Kirchengemeinde Hochstadt, rund um das Thema Wetter und Klima, der unter dem Titel: "Ist das Wetter im April noch zuverlässig unzuverlässig?" steht.

Am 2. Juni steht der vierte Stiftungslauf an. Austragungsort wird wieder rund um das Gemeindehaus in Hochstadt sein. Die Modalitäten werden natürlich rechtzeitig bekannt gegeben.

Für das erste Septemberwochenende ist wieder ein Stiftungskonzert in der evangelischen Kirche Hochstadt geplant. Neben dem Hochstädter Tenor Georg Lungu werden weitere Maintaler Musiker ihr Können zeigen. Nähere Infos folgen.

Die Bürgerstiftung für die evangelische Kirchengemeinde in Hochstadt unterstützt den Erhalt und die Pflege der Hochstädter Kirche und fördert die kirchliche Arbeit und den Zusammenhalt in der Gemeinde.

Mehr zur Bürgerstiftung HIER