Tageslosung

Es werden sich zum HERRN bekehren aller Welt Enden.
Gott will, dass alle Menschen gerettet werden und sie zur Erkenntnis der Wahrheit kommen.
Familiengottesdienst zun Erntedank, Pfarrer Rau, musik. Begleitg. Posaunenchor u. Vokalchor TonArt, anschl. Gemeindefest im Gemeindehaus
sl270951kla-1

Heute feiern wir Erntedankfest mit einem festlichen Gottesdienst für Kinder und Erwachsene zu dem uns der Posaunenchor und die TonArt musikalisch begleiten werden in unserer Kirche.
Gott für die Ernte zu danken, gehörte zu allen Zeiten zu den religiösen Grundbedürfnissen der Menschen. Schon in der Antike, im alten Israel oder bei den Römern waren solche Feste bekannt. Die christliche Tradition hat die Bitte um Nahrung in ihr wichtigstes Gebet aufgenommen, das «Vaterunser». Dort heißt es: «Unser tägliches Brot gib uns heute.» Die Kirche feiert das Erntedankfest bereits seit dem dritten Jahrhundert.
Nach christlichem Verständnis gehören Danken und Teilen zusammen. Deshalb wird an Erntedank an Hungerkatastrophen erinnert und für Not leidende Menschen gesammelt.

Nach dem Gottesdienst werden die Konfirmanden die zuvor in die Kirche mitgebrachten Erntegaben vor dem Gemeindehaus verkaufen. Jeder Käufer zahlt dabei soviel wie ihm die Gaben wert sind.

Im Gemeinehaus feiern wir Erntedank bei herzlichen Begegnungen wobei auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kommen soll

Heute findet die Kirchenvorstandswahl statt. Hier, mehr...

Mehr Hintergrund zum Erntedankfest, hier