Tageslosung

Haltet mich nicht auf, denn der HERR hat Gnade zu meiner Reise gegeben.
Jesus sah einen Menschen am Zoll sitzen, der hieß Matthäus; und er sprach zu ihm: Folge mir! Und er stand auf und folgte ihm.
Reformationstreffen im Kirchhof
95thesen
Do, 31. Oktober 2019, 19:45

Reformationsfest

Seit 1617 wird das Reformationsfest jährlich gefeiert.
Martin Luther hat am 31.10.1517 seine 95 Thesen veröffentlicht und damit eine Bewegung, die Reformation, ausgelöst.
Der Reformationstag erinnert an seine Überzeugung, dass der Mensch von Gott geliebt und angenommen wird, allein aus Gnade, ohne, dass er dafür Bedingungen zu erfüllen oder Leistungen zu erbringen hat.
Gibt es ein größeres Geschenk als allein auf die Liebe Gottes zu vertrauen?

Der Reformationsgottesdienst am 31. Oktober 2019 beginnt um 19.00Uhr. Er wird geleitet von Pfarrer Rau.

Reformationstag 2 2a

Im Anschluss daran sind alle Besucher eingeladen noch etwas im Kirchhof zu verweilen (Bilder 2014). Zu dem sicherlich interessanten Gedankenaustausch wird es wieder die bekannt leckeren Lutherbrötchen geben. Dazu wird ein Früchtetee gereicht.
Die Lutherbrötchen werden in der Gegend um Leipzig zu dieser Jahreszeit angeboten als Erinnerung an Martin Luther, der seine Schriften mit einer Rose (Lutherrose) kennzeichnete. Die Form der Brötchen soll an diese Rose erinnern.

Reformationstag 2 1a

Eine ausführliche Ausarbeitung zur Reformation in Hochstadt von Peter Heckert findet man hier.